Das der Nissan Navara Pickup ein kerniger Geselle ist wissen wir. Aber das er auch das Fingerspitzengefühl eines Rettungsspezialisten mitbringt ist nicht so bekannt. Nissan zeigt mit einem Concept Car was der Navara kann. Und natürlich auch wie schick er dabei aussehen kann!

Auf Basis des Navara mit Doppelkabine und Tekna Ausstattung bietet der Navara EnGuard Concept viele individuelle Design-Elemente sowie wichtige Features für Notfall- und Katastropheneinsätze: etwa eine Kameradrohne, die Live-Bilder von unübersichtlichen Gebieten liefert und zeigt, auf welche drohenden Gefahren sich die Rettungsteams einstellen müssen. Auf schwierigem Offroad-Terrain ebenfalls hilfreich sind Ausstattungsmerkmale wie der Around View Monitor, der mit 360-Grad-Überblick das Manövrieren erleichtert.

Wegweisend ist der Navara EnGuard Concept auch dank des von Nissan entwickelten portablen Batteriepakets, das an Bord des Pick-ups seine Weltpremiere feiert. Es nutzt die gleiche Batterietechnologie, die sich bereits in den vollelektrischen Nissan Modellen Leaf und e-NV200 bewährt hat. Im Pick-up dienen die portablen Batteriepakete als zuverlässige, leise und saubere Energiequelle für den Betrieb von Werkzeugen und Maschinen in entlegenen Gebieten.

„Der Navara EnGuard Concept schlägt ein neues Kapitel unserer Vision der intelligenten Mobilität auf, mit der wir das Ziel von null Emissionen und null Verkehrstoten verfolgen“, sagt Philippe Guerin-Boutaud, Corporate Vice President für leichte Nutzfahrzeuge bei Nissan. „Mit den tragbaren Batterien zeigen wir neue Einsatzmöglichkeiten für die Batterietechnologie und –kompetenz von Nissan.“

0
Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrEmail to someone